Tag Archives: Industrie 4.0

Bosch Rexroth, iTAC und OpenText zeigen Machine-Monitoring- und Verschraubungslösung aus der Cloud

Neue Pay per Use-Montagelösung: Analytics-gestützte Kommandierung von intelligenten Funkakkuschraubern aus dem MES Machine-Monitoring- und Verschraubungslösung aus der Cloud im IIoT-Center von Accenture Montabaur, 15. Januar 2018 – Bei einem neuen Pay per Use-Anwendungsszenario haben Bosch Rexroth, iTAC und OpenText ihre

abas GmbH & Co. KG erstmalig auf der Metav 2018

Vorstellung von ERP-System für Metallindustrie Makro-Entwicklungen wie die vierte industrielle Revolution, globalisierende Märkte und disruptive Technologien in Form von „Advanced Robotics“ oder 3D-Druck fordern die metallbearbeitenden Betriebe trotz guter Konjunktur existenziell heraus. Zusätzlich verschärfen die individuelleren Kundenbedürfnisse, die schnellere Produkteinführung

Dauerhafte Kundenbindung durch überzeugende Mehrwerte

ProductInUse öffnet das Tor zu mehr Umsätzen im Maschinen- und Anlagenbau Mit ProductInUse haben Hersteller und Kunden einen Überblick über die weltweit vernetzten Maschinen. (Bildquelle: info-center@techniatranscat.com) Kundenbindung über die Gewährleistung hinaus ist eine Herausforderung für den Maschinen- und Anlagenbau. Ist

Ausblick: IoT in 2018

Neue Software-Geschäftsmodelle ebnen den Weg für neuen Kundenservice und Monetarisierung München, 13. Dezember 2017 – Das IoT bleibt auch 2018 ein Dauerthema für Unternehmen und Softwarehersteller. Insbesondere bei der Software-Monetarisierung wird sich der Fokus weiter verschieben: Nicht mehr der Schutz

IoT und Robotik wachsen zusammen

Device Insight und KUKA gehen strategische Partnerschaft ein Der IoT-Plattformentwickler Device Insight startet seine Partnerschaft mit der Augsburger KUKA AG. KUKA ist ein führender Anbieter von Robotik sowie Maschinen- und Anlagentechnik und Pionier auf dem Gebiet der Industrie 4.0. Für

Webinar der in-GmbH: „Production goes 4.0 – Big Data & Co. im Griff“

Modulare IoT-Plattform ermöglicht Prozessoptimierung durch Anbindung, Verknüpfung und rollenspezifische Verarbeitung von Live-Daten in der Fabrik Konstanz, 7. Dezember 2017 – Die Industrie 4.0 bringt neue digitale Geschäftsmodelle hervor. Die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) bietet mit sphinx open online eine

DUALIS zeigt Neues aus der Welt der Fabrikplanung und 3D-Simulation auf der LogiMAT

Feinplanungstool und 3D-Produktsuite unterstützen smarte Warehouse-Logistik sowie Produktionsplanung und -steuerung APS und 3D-Simulationslösungen von DUALIS für den digitalen Wandel Dresden, 7. Dezember 2017 – Die DUALIS GmbH IT Solution ( www.dualis-it.de) demonstriert vom 13. bis 15. März 2018 auf der

ISI Automation zeigt Lösungen für Anlagenautomatisierung 4.0 auf der LogiMAT

Neue MES-/LES-Module für Digital Twin, Predictive Maintenance und Machine-Learning ISI Plus® DT und ISIPlus® VIBN Extertal, 6. Dezember 2017 – Die ISI Automation GmbH & Co. KG ( www.isi-automation.com) stellt vom 13. bis 15. März 2018 auf der LogiMAT praxistaugliche,

Schritt für Schritt statt Big Bang

Erfolgreich zu Industrie 4.0 trotz Investitionshürden und Fachkräftemangel Durchgängige Datenerfassung (Bildquelle: Shutterstock 482393533 Fotograf DuxX) Augsburg, 05.12.2017 Industrie 4.0 ist die Zukunft, die vernetzte Produktion Notwendigkeit für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Aber gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist diese

Trends in Konstruktion & Entwicklung

Die Produktentwicklung ist in Bewegung Ralf Kirchheim ist in der PLM Division Business Development bei TechniaTranscat tätig. (Bildquelle: info-center@techniatranscat.com) Durch die Globalisierung ist der Wettbewerb in nahezu allen Branchen härter geworden. Entsprechend muss sich auch die Produktentwicklung weiterentwickeln. Neue Kundenanforderungen