SYNCOS MES 4.6 übertrifft Erwartungen.

Optimierte MES Software mit spürbarem Mehrwert.

SYNCOS MES 4.6 übertrifft Erwartungen.
Die Oberfläche von SYNCOS 4.6 im Ribbon-Design ist klar strukturiert.

Die erfolgreiche MES Software aus dem Hause SYNCOS wurde gezielt weiter entwickelt und präsentiert sich ab sofort in der erweiterten Version 4.6. Die Optimierung erfolgte nach modernsten Erkenntnissen und zeigt sich vor allem in der Neugestaltung der – seit jeher intuitiven – Benutzeroberfläche. Das Ergebnis: SYNCOS MES 4.6 ist klar strukturiert und erscheint durch sein Ribbon-Design besonders aufgeräumt. „Die icongestützte Visualisierung von SYNCOS MES 4.6 ist nur eines von vielen Features, mit denen wir für den Anwender Mehrwert schaffen“, erklärt SYNCOS Geschäftsführer Stephan Rohleder. Ihm und seinen MES-Experten ist es gelungen, den Umgang mit der erfolgreichen MES Software noch anwenderfreundlicher und visuell noch ansprechender zu gestalten. Infos und Eindrücke zu SYNCOS MES 4.6 unter www.syncos.com

SYNCOS MES 4.6: Schneller Zugriff zusammengelegt.
Mit der Multifunktionsleiste erscheinen sämtliche Anwendungen bei SYNCOS MES 4.6 im Ribbon-Design. Das bedeutet: Durch die Verschmelzung von Menü und Toolbar sind die gesuchten Funktionen jetzt schneller zu erreichen und besonders einfach anzuwenden. SYNCOS MES 4.6 nutzt dabei die aus Microsoft-Produkten bekannten Bedien- und Navigationselemente. Dies verkürzt die Einarbeitungszeit und realisiert ein effektiveres Arbeiten. Durch die icongestützte Visualisierung der Aktionen, die Einordnung in Aktivitätsbereiche und die Gruppierung einzelner Funktionen innerhalb der Registerkarten, wird der Anwender dabei intuitiv geführt und navigiert direkter zur gewünschten Funktion.

Des Weiteren ermöglicht SYNCOS MES 4.6 eine Volltextsuche. Hierfür stehen alle Stammdaten, Kennzahlen sowie aktuelle und historische Qualitäts- und Produktionsdaten sofort zur Verfügung. Erweitert und überarbeitet sind die frei konfigurierbaren Filterfunktionen. Neben der ansprechenderen Optik unterstützt die neue Funktionsweise eine bequemere und effizientere Nutzung der frei definierbaren Filter. Die Oberfläche von SYNCOS MES 4.6 orientiert sich u.a. am sogenannten Flat Design. Daraus resultiert eine reduzierte Optik, die wesentliche Informationen in den Vordergrund stellt. In diesem Zusammenhang wurden auch die Icons und Visuals neu gestaltet, wobei man bei dem Konzept allein auf die klare Darstellung der Funktionen für ein modernes und effizientes MES konzentriert.

SYNCOS MES 4.6: Mit dem richtigen Plan zu mehr Erfolg
Neben der grafischen Benutzeroberfläche wurde auch die Funktionalität der MES-Software erweitert: Für eine effizientere Fertigungsfeinplanung wurde hierfür die Plantafel ausgebaut. Sie ermöglicht branchenunabhängiges Planen unter Berücksichtigung aller Ressourcen. Ebenso ist das sogenannte WIP – Work in Progress – eingeflossen. Neue Ansichten analysieren und visualisieren den Materialfluss über mehrere Fertigungsstufen. Dadurch wird z.B. eine Online-Darstellung des aktuellen Materialvorrats möglich. Mit zusätzlichen Funktionalitäten zur Personalkapazitätsplanung, Zeitbuchungen via Outlook, projektübergreifende Kalender für Benutzer etc., ist das Tool Projektmanagement | APQP ebenfalls erweitert worden. Weitere Highlights im Bereich des Multiprojektmanagements werden noch in diesem Jahr umgesetzt und sollen in SYNCOS MES 4.6 integriert werden. Damit steht diese Software nicht nur an der Spitze anwendungsbezogener MES Software, sondern auch ganz in der Tradition der Unternehmensgeschichte, denn ein kontinuierlicher Ausbau der Produktpalette und innovative Lösungen zeichnen die SYNCOS GmbH seit jeher aus. Mehr Infos zu SYNCOS MES 4.6 jetzt unter: www.syncos.com

Über SYNCOS:
Als führender Softwareanbieter prozessorientierter Lösungen für die diskrete Fertigungsindustrie entwickelt und vertreibt die SYNCOS GmbH seit 1991 mehrwertorientierte Software für den Mittelstand. Die Kernkompetenzen liegen im direkten Umfeld des MES – Manufacturing Execution System. Herbei konzentriert man sich auf die Bereiche Produktions- und Qualitätsmanagement sowie Personal- und Energiemanagement. SYNCOS MES basiert auf einer über 20jährigen Best-Practice-Erfahrung mit qualifizierten Consultingleistungen. Das Team realisiert horizontal integriertes CAQ, BDE, MDE und Personalmanagement ohne zusätzliche Schnittstellen. Der Vorteil: Arbeitsaufwändige Insellösungen gehören dank SYNCOS der Vergangenheit an. SYNCOS Kunden profitieren so von investitionssicheren Technologien, die gleichzeitig eine große Flexibilität für individuelle Anforderungen bieten.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Schwelmer SYNCOS-Business-Park. Die Abteilung Forschung und Entwicklung befindet sich in Mönchengladbach, eine weitere Geschäftsstelle in Denzlingen – von hier werden vor allem Kunden in Süddeutschland betreut. Detaillierte Infos zu SYNCOS und zu MES finden Sie unter: www.syncos.com

Als führender Softwareanbieter prozessorientierter Lösungen für die diskrete Fertigungsindustrie entwickelt und vertreibt die SYNCOS GmbH seit 1991 mehrwertorientierte Software für den Mittelstand. Die Kernkompetenzen liegen im direkten Umfeld des MES – Manufacturing Execution System. Das innovative Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Schwelmer SYNCOS-Business-Park.

Firmenkontakt
SYNCOS
Nicolas Köster
Eisenwerkstraße 1
58332 Schwelm
+4923364920146
nicolas.koester@syncos.com
www.syncos.com

Pressekontakt
ipanema2c
Olaf Bruno Pahl
Ferdinand-Thun-Straße 44
42289 Wuppertal
+49 202.29 99 87 62
o.pahl@ipanema2c.de
www.ipanema2c.de

Schreib einen Kommentar