RTI meldet Wachstum und Ausbau der Führungsposition im IIoT-Markt

Aufschwung in den Märkten Gesundheitswesen, Autonome Fahrzeuge und Energie

RTI meldet Wachstum und Ausbau der Führungsposition im IIoT-Markt
Dr. Stan Schneider, Geschäftsführer RTI.

Sunnyvale (USA)/München, März 2018 – Real-Time Innovations (RTI), Anbieter der Konnektivitätsplattform für das Industrielle Internet der Dinge, verkündet erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr: So stieg die Anzahl der wiederkehrenden Aufträge allein in 2017 um 23%, zudem konnte das Unternehmen die durchschnittliche Wachstumsrate (CAGR) über die letzten 3 Jahre um insgesamt 27% steigern. Die wiederkehrenden Umsätze machen mittlerweile mit über 70% bei einer Dollar-Werterhaltung von 116% (-16% Wechselrate bzw. „Churn“) einen Großteil des Gesamtumsatzes aus. Die negative Wechselrate impliziert, dass der Kundenstamm RTI weiterhin die Treue hält und wächst.

2017 war ein Rekordjahr in punkto Neukundengewinnung: Mit einem Anstieg um 173% konnte RTI das starke Geschäftsjahr 2016 noch einmal deutlich übertrumpfen. Zur Unterstützung stockte das Unternehmen seine Belegschaft um 32% auf. Besonders Europa verzeichnete ein starkes Wachstum, bedingt durch den Ausbau des spanischen Entwicklungszentrums und eine territoriale Erweiterung um 30%. Dieses Ergebnis legt den Grundstein für ein anhaltendes Wachstum in 2018, so rechnet RTI mit einer weiteren Umsatzsteigerung und Ausbau seiner Geschäfte in diesem Jahr.

Der RTI Connext Datenbus ist die erfolgreichste Implementierung des Data Distribution Service (DDS) Standards. In 2017 stellte RTI mit der RTI Connext DDS 5.3 die erste Konnektivitäts-Software für skalierbare System-of-Systems Datenbus-Architekturen vor. RTI Connext DDS 5.3 ist die neueste Erweiterung des umfangreichen Connext DDS Produktangebots, mit dem IIoT-Systeme in RTIs wichtigsten Märkten Gesundheitswesen, Transport, Öl&Gas, Energie und Verteidigung entwickelt werden können. Weiterhin veröffentlichte RTI das kostenlose RTI Labs Programm: Es ermöglicht Entwicklern den frühen Zugang zu neuen IIoT-Technologien. Die RTI Lösungen kommen inzwischen in mehr als 75% aller DDS-Anwendungen zum Einsatz.

Real-Time Innovations (RTI) bietet die Konnektivitätsplattform für das Industrielle Internet der Dinge (IIoT). Der RTI Connext® Datenbus ist ein Software-Framework, das Informationen in Echtzeit teilt und Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt. Es verbindet sich über Feld, Fog und Cloud. Seine Zuverlässigkeit, Security, Leistung und Skalierbarkeit haben sich bereits in den anspruchsvollsten industriellen Systemen bewiesen. Diese umfassen u. a. Medizintechnik, Automotive, Energie, Luft- und Raumfahrt, Industrieautomatisierung, Transport, SCADA, Marinesysteme sowie Wissenschaft und Forschung.
RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service™ (DDS) der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien.

Firmenkontakt
Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Reiner Duwe
Terminalstr. Mitte 18
85356 München
+49 151 41460561
info@rti.com
http://www.rti.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
rti@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schreib einen Kommentar