Philips Professional Display Solutions präsentiert sich auf der IFA 2019 mit einer Reihe neuer Highlight-Produkte

Philips Professional Display Solutions präsentiert sich auf der IFA 2019 mit einer Reihe neuer Highlight-Produkte
MediaSuite Pro TV 65HFL6014U

Hamburg, 4. September 2019 – Mit dem großformatigen Auftritt der neuen LED-Wände, der Vorstellung der smarten Pro-TV-Serie MediaSuite mit integriertem Chromecast und den neuesten Digital Signage Lösungen mit Android SoC setzt Philips Professional Display Solutions auf der IFA 2019 Maßstäbe in puncto Innovation.

Als einer der weltweit führenden Anbieter von professionellen Displays liefert Philips mit seinen Digital Signage-, LED-, Touch-Displays und Pro-TVs umfassende Lösungen für alle Branchen wie Gastronomie, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Bildung und präsentiert sich vom 6. bis 11. September in der Halle 22 auf der Messe in Berlin.

Im Bereich Pro TV begeistert die neue, smarte Philips MediaSuite-Serie mit der integrierten Chromecast-Technologie und dem einfachen Zugriff auf tausende Apps über den Google Play Store. Mit den MediaSuite TVs lässt sich alles vernetzen: egal, ob es darum geht, eigene Nachrichten und individuelle Benutzeroberflächen zu erstellen oder den Zugriff auf verschiedenste Inhalte wie Mediatheken, City-Infos, Wetter, Nachrichten oder eigene Inhalte zum Streamen zu ermöglichen.

Auch die hier erstmals vorgestellten PrimeSuite-Fernseher bestechen durch neue Premium-Hotel-Funktionen und mit den neuen Philips Bedside-TVs werden perfekte Lösungen speziell für das Gesundheitswesen präsentiert.

Im Händlerbereich von Philips Professional Display Solutions können Fachbesucher die vielfältigen, innovativen Digital Signage-End-to-End-Lösungen, aus erster Hand erleben, darunter neue CMND-Funktionen und Upgrades auf den Android 7.1 SoC für die neuesten Modellreihen.

Mit modernsten Anwendungen – wie dem ersten ARc Augmented Reality Configurator – bieten wir individuelle Systemvorführungen mit wichtigen Softwarepartnern.

Die neuesten LED-Modelle des Unternehmens – einschließlich der atemberaubenden 220″ 1,2 mm LED-Wand – können als besonderes Highlight im Consumer Bereiche der Halle 22 hautnah erlebt werden.

Alle Besucher sind im Philips Professional Display Solutions-Bereich herzlich willkommen, wo sowohl Vertriebs-, Produkt- als auch technische Teammitglieder zur Verfügung stehen, um über die neuesten Innovationen des Unternehmens zu informieren.

Um eine individuelle Produkt- oder Systemdemonstration mit dem Philips Professional Display Solutions Team auf der IFA zu buchen, finden Sie die Kontaktinformationen nachfolgend.

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Schreib einen Kommentar