Paessler launcht PRTG PLUS für das Monitoring großer IT-Umgebungen

NEUE PRTG LIZENZ ÜBER ZERTIFIZIERTE PARTNER ERHÄLTLICH

Paessler launcht PRTG PLUS für das Monitoring großer IT-Umgebungen

Nürnberg, 18. September 2019 – Die Paessler AG präsentiert ihre neue Abonnementlizenz PRTG PLUS. Die Lizenz ist zusätzlich zu den bisherigen PRTG Lizenzen erhältlich und steht über zertifizierte PRTG PLUS Partner Endkunden zur Verfügung, die mehr als 5.000 Geräte überwachen müssen. Da die neue Lizenz ausschließlich über den Channel vertrieben wird, möchte der Monitoring-Experte Paessler sein breites Partnernetzwerk in diesem Zuge weiter ausbauen.

„Sprechen wir mit Kunden, die zehntausende Geräte überwachen müssen, stellen wir fest, dass sie mehr Support benötigen. Zudem wurden wir schon oft nach einer PRTG Lösung gefragt, die auch das Monitoring sehr großer Umgebungen vereinfacht. An diesem Punkt kommen unsere zertifizierten PRTG PLUS Partner mit ihrem professionellen Service-Angebot ins Spiel“, sagt Steven Feurer, CTO bei Paessler. „Sie stellen sicher, dass auch große IT-Umgebungen effektiv überwacht werden. Über unseren Premium-Support werden wir unsere Partner bestmöglich dabei unterstützen.“

Die bisher größte Lizenz, PRTG XL5, skaliert auf bis zu 50.000 Sensoren über fünf PRTG Core Server. Im Durchschnitt sind pro Gerät zehn PRTG Sensoren nötig. Somit hätten Anwender, die mehr als 5.000 Geräte überwachen wollen, mehrere Lizenzen benötigt. Mit PRTG PLUS erhält der Nutzer eine einzige OpEx-basierte Lizenz, die auf so vielen Servern wie nötig eingesetzt werden kann – mit so vielen Sensoren wie nötig.

Paessler möchte sein Netzwerk mit über 4.000 Partnern weltweit weiter ausbauen und ist daher auf der Suche nach Resellern und Systemintegratoren mit Erfahrung im Monitoring großer IT-Umgebungen.

Zu den wichtigsten Vorteilen für PRTG PLUS Partner gehört die Möglichkeit, deutlich größere PRTG Installationen bei ihren Kunden zu implementieren, da die flexible PRTG Architektur eine höhere Skalierbarkeit erlaubt. Die Endkunden profitieren von den professionellen Dienstleistungen des Partners, Zugang zu Premium-Support über den Partner und eine jährliche Abrechnung nach der Anzahl der eingesetzten Sensoren.

Vom 08.-10. Oktober können sich Interessierte auf der it-sa in Nürnberg (Halle 9, Stand 9-407) über das neue Lizenzmodell informieren.

Hier geht es direkt zur Partneranmeldung: https://www.de.paessler.com/partners/become-a-partner
Informationen für Endkunden: https://www.de.paessler.com/prtg-plus

Über Paessler AG
Im Jahr 1997 revolutionierte Paessler das IT-Monitoring mit der Einführung von PRTG Network Monitor. Heute verlassen sich mehr als 200.000 IT-Administratoren in über 170 Ländern auf PRTG und überwachen mit der Lösung ihre Systeme, Netzwerke und Geräte. PRTG monitort rund um die Uhr die gesamte IT-Infrastruktur und hilft IT-Experten, Probleme zu lösen, bevor Nutzer betroffen sind. Unsere Mission ist es, technische Teams zu befähigen, ihre Infrastruktur zu managen und so maximale Produktivität zu sichern. Dazu bauen wir auf langfristige Partnerschaften und integrative, ganzheitliche Lösungen. Paessler geht über klassische IT-Netzwerke hinaus und entwickelt Lösungen zur Unterstützung digitaler Transformationsstrategien und des Internets der Dinge. Erfahren Sie mehr über Paessler und PRTG unter www.paessler.de

Firmenkontakt
Paessler AG
Sarolta Hershey
Thurn-und-Taxis-Str. 14
90411 Nürnberg
+49 (0)911 93775-0
press@paessler.com
https://www.paessler.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
paessler@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Schreib einen Kommentar