OutSystems erneut Leader im Gartner Magic Quadrant für Enterprise High-Productivity-Application PaaS

Low-Code-Spezialist von Gartner zum zweiten Mal als Leader benannt

OutSystems erneut Leader im Gartner Magic Quadrant für Enterprise High-Productivity-Application PaaS
OutSystems ist Leader im Gartner Magic Quadrant für Enterprise High-Productivity-Application PaaS (Bildquelle: OutSystems)

OutSystems, einer der weltweit führenden Anbieter in der Entwicklung von Low-Code-Plattformen mit Hauptsitz in Atlanta, USA, wurde im Gartner 2018 Magic Quadrant für Enterprise High-Productivity-Application Platform as a Service schon zum zweiten Mal in Folge als Leader genannt. OutSystems ist der Ansicht, dass der diesjährige Bericht die Messlatte für High-Productivity-Plattformen höher gelegt hat. Denn diesmal flossen die Unterstützung für Rapid Application Development (RAD) von mobilen Front-End-Anwendungen, Enterprise-Core-Systemen und Omnichannel-Geschäftsanwendungen sowie Next-Gen-Apps mit Internet-of-Things Funktionalitäten und Robotic Process Automation (RPA) mit in die Beurteilung ein.

Bedeutung von OutSystems nimmt weiter zu

„OutSystems definiert den Markt für Unternehmenssoftware weiterhin neu“, sagt Paulo Rosado, CEO von OutSystems. „Wir haben Tausende von Kunden, die jeden Tag ihr Geschäft mit Low-Code transformieren. Wir denken, dass der diesjährige Magic Quadrant ein weiterer Beweis für die enorme Marktdynamik ist, da High-Productivity-Lösungen schnell zu einem wichtigen Bestandteil des IT-Stacks von Unternehmen werden.“

OutSystems bietet ein breites Spektrum an Funktionalitäten

Beim hochproduktiven aPaaS von OutSystems handelt es sich um eine umfassende Low-Code-Plattform, die kritische Probleme adressiert, wie etwa die explodierende Nachfrage nach neuen Business Apps, die Notwendigkeit zur Modernisierung veralteter Legacy-Systeme sowie den Mangel an erforderlichen Entwicklerkenntnissen. OutSystems deckt dabei das breiteste Spektrum an Funktionen für die Full-Stack-Entwicklung und das gesamte Lifecycle-Management einer Entwicklung ab, einschließlich Business Process Management (BPM), Integrations-Workflows, User Interfaces, Geschäftslogiken, Datenmodelle, Web Services und APIs.

Neben der Betrachtung über die Vollständigkeit der Vision bewertet der Magic Quadrant die Anbieter auch nach ihrer Fähigkeit zur Umsetzung. Gartner Peer Insights dokumentiert Kundenerfahrungen durch verifizierte Bewertungen und Peer-Reviews durch IT-Experten von Unternehmen. Am 27. April 2018 hatte OutSystems mehr als 300 verifizierte Kundenrezensionen über Mobile App-Entwicklungsplattformen, High-Productivity Rapid Application Development Tools und Enterprise High-Productivity Application Platform as a a Service-Märkte hinweg. Dazu gehörten zum Beispiel:

„OutSystems ist eine großartige Low-Code-Plattform, die es uns ermöglicht, Geschäftslösungen in einem hohen Tempo auszuspielen, und uns somit dabei hilft, schneller auf den Markt zu kommen.“ Referenz vom einem Manager, Mobile Solutions, in der Service-Branche. Sie ist hier abrufbar: https://www.gartner.com/reviews/review/view/355714

„Unsere Erfahrungen mit OutSystems waren insgesamt positiv. Wir verbessern weiterhin unsere Entwicklungszeiten und erfüllen oder übertreffen die Erwartungen unserer Kunden. Die direkte Zusammenarbeit mit dem Anbieter hat sich als sehr vorteilhaft für den Erfolg unserer Produkteinführung erwiesen.“ Referenz von einem Senior Applications Developer in der Bildungsbranche. Sie ist hier abrufbar: https://www.gartner.com/reviews/review/view/99817

„OutSystems ist fantastisch, um schnelle und komplexe Anwendungen in einem limitierten Zeitrahmen zu realisieren. Sogar die Bereitstellung zwischen verschiedenen Umgebungen ist sehr schnell und einfach.“ Referenz von einem Software Engineer in der Healthcare-Branche. Sie ist hier abrufbar:
https://www.gartner.com/reviews/review/view/367647

„Aus gutem Grund ein Marktführer in diesem Bereich – die einzige Low-Code-Plattform, die man berücksichtigen muss. Unsere gesamte Erfahrung mit OutSystems war fantastisch, da die Technologie genau das leistet, was wir brauchen, und das OutSystems-Team hat uns schon früh bei vielen unserer Fragen und Anliegen unterstützt.“ Referenz von einem Director of Software Engineering in der Fertigungsindustrie. Sie ist hier abrufbar: https://www.gartner.com/reviews/review/view/454773

Unter folgendem Link können Interessierte eine kostenlose Ausgabe des Gartner 2018 Magic Quadrant für Enterprise High-Productivity-Application Platform as a Service anfordern: https://www.outsystems.com/1/high-productivity-apaas-gartner-18/

Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen aufgeführt sind, und empfiehlt Technologienutzern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Ansichten der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachen ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Untersuchung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

OutSystems mit Hauptsitz in Atlanta, USA, und Europazentrale im niederländischen Utrecht, ist Marktführer im Bereich der Low-Code-Entwicklung. Durch die Low-Code-Entwicklungsplattform von OutSystems können Unternehmen professionelle Geschäftsanwendungen, mobile Apps und Web-Applikationen deutlich schneller bereitstellen: Denn an die Stelle einer manuellen Codierung tritt eine simple Konfiguration. Auch die Investitionen in Setup, Training und Implementierung werden durch die Low-Code-Entwicklungsplattform deutlich reduziert.

2001 in Portugal gegründet, ist OutSystems inzwischen weltweit aktiv, mit über 500 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern – unter anderem in den USA, Südamerika, Europa, Südafrika, Asien und im arabischen Raum. Mit seiner Low-Code-Entwicklungsplattform adressiert OutSystems den Bedarf in Dutzenden verschiedenen Branchen. Zudem ist das Unternehmen nach den internationalen Normen ISO/IEC 27001 sowie ISO 22301 zertifiziert.

Auf die Low-Code-Entwicklungsplattform, die wahlweise in der Cloud, On-Premise oder in einer Hybridumgebung verfügbar ist, vertrauen weltweit mehr als 180 Unternehmen mit mehr als sieben Millionen Anwendern. Neben der Enterprise-Version gibt es auch eine kostenfreie Variante. Über 90.000 App-Downloads und 110.000 Community-Mitglieder unterstreichen die Stellung von OutSystems als Low-Code-Marktführer. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem Axa, E.ON, Mercedes-Benz, Vodafone und VW.

Firmenkontakt
OutSystems
Monika den Os
Groenewoudsedijk 61
3528 BG Utrecht
+31 30 3070-357
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.outsystems.de

Pressekontakt
Möller Horcher PR
Julia Schreiber
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
037312070915
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Schreib einen Kommentar