OKI präsentiert clevere Umschlag-Drucksysteme

Die Drucklösungen eröffnen Wachstumspotenziale

OKI präsentiert clevere Umschlag-Drucksysteme

Düsseldorf, 27. Februar 2018 – Drei neue OKI Pro9000E-Umschlag-Drucksysteme in je zwei Ausstattungsvarianten ermöglichen es, Briefumschläge auch in kleinen Auflagen kreativ zu gestalten und kosteneffizient zu drucken. Damit sind sowohl Copy-Shops als auch große Druckereien auf die steigenden Anforderungen des Direktmarketings bestens vorbereitet. Optimale Möglichkeiten bieten die Umschlag-Drucksysteme auch für das Drucken anspruchsvoller Einladungen und anderer hochwertiger Print-Produkte.

Die neuen Umschlag-Drucksysteme bieten Anwendern der OKI Pro9000E-Serie eine Erweiterung ihres Angebotsspektrums gleich in zweifacher Hinsicht: Zum einen verarbeiten sie in einem einzigen System unterschiedliche Arten von Umschlägen in sehr kurzer Zeit und äußerst günstig – ohne Makulatur und Einrichtungszeit. Zum anderen bedrucken die Pro9542E Systeme auch Farbumschläge mit strahlendem Weiß und brillanten Farben. Das Ergebnis sind außergewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Druckerzeugnisse. Die Produktreihe umfasst zwei 4-Farb-Umschlagdrucksysteme auf Basis des Pro9431 sowie vier 5-Farb-Systeme: Die Pro9541E-Umschlag-Drucksysteme unterstützen CMYK plus Weiß oder Klartoner, die auf dem Pro9542 basierenden Systeme bieten CMYK plus Weiß inkl. Weiß-Unterdrucken.

„Trotz des starken Anstiegs des Direktmarketings per E-Mail beurteilen Verbraucher gedruckte Werbemittel immer noch als persönlicher und vertrauenswürdiger als E-Mail-Kampagnen. Untersuchungen der Direct Marketing Association zeigen, dass Direktmarketing in Printform trotz der steigenden Anzahl von Online-Promotions immer noch die E-Mail-Werbung übertrifft. Zum Beispiel ergaben die Untersuchungen, dass sich nur 44 Prozent der Empfänger einer E-Mail-Kampagne anschließend an die Marke erinnern, während dies nach dem Erhalt von gedruckter Werbemittel stattliche 75 Prozent tun“, erläutert Heiko Thomsen, Senior Manager Product Marketing bei OKI Europe (Deutschland & Österreich).

Im Allgemeinen bevorzugen 51 Prozent der Unternehmen – unter anderem aufgrund der unkomplizierten Handhabung von E-Mailings – gemischte Kampagnen. Als Ergänzung sind schnell zu produzierende und Aufmerksamkeit erzeugende Druckwerke gefragt. Ideal für diese Aufgabe geeignet ist das Fünffarb-System OKI Pro9542E. Er druckt das gesamte Spektrum der Prozessfarben plus Weiß als fünfte Spot-Farbe inkl. Weiß-Unterdruck in einem einzigen Arbeitsschritt und ist damit für Copy-Shops und Druckereien optimal geeignet, die ihren Kunden etwas Außergewöhnliches bieten möchten.

Die brandneuen Umschlag-Drucksysteme umfassen neben dem reinen Drucksystem eine Umschlagzuführung sowie ein Umschlag-Transportband und eine spezielle Heizungseinheit. Die Systeme sind einfach zu installieren und bieten hohe Medienflexibilität. Sie verarbeiten eine Vielzahl von Umschlagformaten (Länge 89-382mm, Breite 64-330mm) in beeindruckender Geschwindigkeit – bis zu 500 DL-Umschläge in zwölf Minuten. Die spezielle Umschlag-Heizungseinheit vermeidet dabei Falten im Papier und sorgt für optimale, einheitliche Druckqualität bei allen Motiven.

Die neuen Umschlag-Drucksysteme der Pro9000E Serie sowie die Optionen Briefhüllen-Zuführung, Briefhüllen-Transportband und Heizungseinheit für Briefhüllen sind ab sofort verfügbar.

OKI auf einen Blick:

OKI ist Spezialist für professionelle Drucklösungen und Smart Managed Document Solutions, vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern und steht für:

– Hochwertige Farb- und Mono-Drucker, Multifunktionssysteme, Großformat- und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen
– Richtungsweisende Druckkonzepte, wie Managed Print Services, die speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes und umfassendes Output Management bieten
– Ein klares Bekenntnis zum indirekten Vertriebsweg und seinen 1.500 Fachhandelspartnern
– Ein unternehmensweites, gelebtes Engagement für die Umwelt

OKI Europe (Deutschland und Österreich) mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation der OKI Europe Ltd in Deutschland. Vice President Central Region (DACH & BeNeLux) ist Thomas Seeber. Weitere Informationen unter: www.oki.de

Firmenkontakt
OKI Systems (Deutschland) GmbH
Lan Anh Tran
Hansaallee 187
40549 Düsseldorf
0211 5266 225
presse@oki.de
http://www.oki.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089189087333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Schreib einen Kommentar