Neuer Hochleistungs-Imager Matrix 300N 2MP für schnelle Produktionsabläufe

Neuer Hochleistungs-Imager Matrix 300N 2MP für schnelle Produktionsabläufe
Matrix 300N 2MP von Datalogic

Mit der Einführung des neuen Matrix 300N™ 2 MP bietet Datalogic jetzt eine neue Lösung für anspruchsvolle Datenerfassungsprozesse an Produktions- und Verpackungslinien sowie in der Lagerautomatisierung.

Dank seines Sensors mit zwei Megapixel Auflösung erfasst der Matrix 300N™ 2 MP schnell und sicher 1D-Codes, 2D-Codes und DPM-Markierungen. Je nach Anwendung müssen verschiedene Codearten auf verschiedenen Materialoberflächen erfasst werden. Die Herausforderung dabei ist, Codes sowohl auf glänzenden Oberflächen als auch mit geringem Druckkontrast zu lesen. Um dieser Aufgabe sicher gerecht zu werden, ist der Matrix 300N™ 2 MP mit verschiedenen Beleuchtungsoptionen erhältlich: polarisiert, diffus, rote und weiße Lichtquelle.

Mit neuen anwenderfreundlichen Funktionen unterstützt der Imager Benutzer im täglichen Anwendungsumfeld. Ausgestattet mit einer Flüssiglinsentechnologie, die eine automatische Fokusanpassung ermöglicht, kann die Umstellung einer Produktionslinie nahtlos und einfach erfolgen. Da die Fokusanpassung über Trigger erfolgt und eine manuelle Einstellung nicht notwendig ist, lassen sich Anpassungen auch dann umsetzen, wenn eine Produktionslinie nicht von allen Seiten zugänglich ist. Damit Anwender sich nicht von einem flackernden Lichteffekt gestört fühlen, arbeitet der Matrix jetzt mit gleichbleibender Lichteinstellung.

Aufgrund seiner Robustheit und Flexibilität bietet der Imager Investitionssicherheit und unterstützt vielseitige Anwendungen. Dank Schutzart IP65 beziehungsweise IP67 und einem Betriebstemperaturbereich von Null bis 45 Grad Celsius arbeitet er auch in rauester Industrieumgebung zuverlässig. Durch seine kleine Bauform und drehbare Anschlüsse kann er auch in beengte Umgebungen problemlos integriert werden. Zusätzliche Flexibilität bieten verschiedene Kommunikationsoptionen wie integriertes PROFINET IO und Ethernet/IP.

Datalogic Group
Datalogic ist ein weltweit führender Anbieter für automatische Erfassung von Daten und industrielle Automation. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, RFID-, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen. Lösungen von Datalogic helfen dabei, die Effizient und Qualität von Prozessen in den Branchen Handel, Produktion, Transport & Logistik und Gesundheitswesen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu steigern. Weltweit führende Unternehmen in den vier Referenzbranchen verwenden Datalogic-Produkte aufgrund der Kundenorientierung und der Qualität der Produkte, die seit 45 Jahren vom Unternehmen angeboten werden.

Heute beschäftigt Datalogic mit Sitz in Bologna (Italien) rund 3.200 Mitarbeiter weltweit, verteilt auf 28 Länder, mit Produktions- und Reparaturstandorten in den USA, Brasilien, Italien, der Slowakei, Ungarn, Vietnam, China und Australien. Im Jahr 2018 erzielte Datalogic einen Umsatz von 631 Millionen Euro und investierte mehr als 61,9 Millionen Euro in Forschung & Entwicklung. Das Unternehmen hält mehr als 1.200 Patente weltweit.

Datalogic S.p.A. ist seit 2001 im STAR-Segment der italienischen Börse als DAL.MI gelistet.

Weitere Informationen über Datalogic unter www.datalogic.com Datalogic und das Datalogic-Logo sind eingetragene Marken von Datalogic S.p.A. in vielen Ländern, einschließlich der USA und der EU.

Firmenkontakt
Datalogic S.r.l. Niederlassung Central Europe
Steffi Taraba
Robert-Bosch-Str. 28
63225 Langen
+49 7023 7453-122
steffi.taraba@datalogic.com
http://www.datalogic.com

Pressekontakt
Datalogic S.r.l.
Steffi Taraba
Robert-Bosch-Str. 28
63225 Langen
+49 7023 7453-122
steffi.taraba@datalogic.com
http://www.datalogic.com

Schreib einen Kommentar