Neue Studie zeigt Top-Trends bei der Modernisierung von Legacy-Systemen in Behörden

OutSystems und das Center for Digital Government veröffentlichen Umfrageergebnisse

Neue Studie zeigt Top-Trends bei der Modernisierung von Legacy-Systemen in Behörden
OutSystems und CDG veröffentlichen Report über Legacy-Systeme und IT-Trends in Behörden (Bildquelle: OutSystems)

Das US-amerikanische Center for Digital Government (CDG) hat zusammen mit OutSystems einen Report über Legacy-Systeme und IT-Trends veröffentlicht, der auf einer Umfrage unter Technologieexperten im öffentlichen Sektor basiert. “ Keeping Pace with Modernization in the Age of Rapid Obsolescence“ enthält wichtige Empfehlungen, wie Behörden ihre Modernisierungsmaßnahmen voranbringen können.

„Behörden jeder Größenordnung stehen vor einer großen Herausforderung: der Modernisierung veralteter, ineffizienter Legacy-Systeme, um die Anforderungen von Bürgern, Behördenmitarbeitern und anderen Stakeholdern besser zu erfüllen“, sagt Andy Pemberton, Vice President of Solution Architecture bei OutSystems. „Doch Behörden können den Kreislauf der Instandhaltung von Legacy-Systemen durchbrechen und Systeme und Applikationen kostengünstig modernisieren.“

Der Report enthält wertvolle Erkenntnisse darüber, wie Behörden die Lebensdauer von Legacy-Systemen kostengünstig und effizient verlängern und sie mit minimalen Investitionen und Beeinträchtigungen modernisieren können. Ergänzend dazu präsentiert ein On-Demand-Webinar die Ergebnisse des CDG sowie Best Practices von Solution Architects bei OutSystems. Im Webinar erfahren Interessierte mit unterschiedlichem Erfahrungsstand, wie sie strategische Applikationen erstellen, die einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen.

Weiterlesen: https://www.outsystems.com/news/gov-modernize-legacy-systems-cdg-trends/

Tausende von Kunden weltweit vertrauen OutSystems, der Nummer eins Low-Code-Plattform für die schnelle Anwendungsentwicklung. Ingenieure mit einer ausgeprägten Liebe zum Detail haben jeden Aspekt der OutSystems-Plattform entwickelt, um Unternehmen bei der Entwicklung von Anwendungen zu unterstützen und somit schneller zu transformieren.

OutSystems ist die einzige Lösung, die die Leistungsfähigkeit der Low-Code-Entwicklung mit fortschrittlichen mobilen Funktionen kombiniert und die visuelle Entwicklung ganzer Anwendungen ermöglicht, die sich leicht in bestehende Systeme integrieren lassen. Interessierte können OutSystems auf www.outsystems.com besuchen oder dem Unternehmen auf Twitter @OutSystems bzw. LinkedIn folgen.

Firmenkontakt
OutSystems
Andrea Ponzelet
Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main
+49(0)69-505047213
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.outsystems.de

Pressekontakt
Möller Horcher PR
Julia Schreiber
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
037312070915
julia.schreiber@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Schreib einen Kommentar