Neuaufstellung der Bereiche Smart Data Analytics und IoT

Neue Positionen bei Lufthansa Industry Solutions

Neuaufstellung der Bereiche Smart Data Analytics und IoT
Michael Koch, Dr. Holger Schlüter, Dr. Lars Schwabe von Lufthansa Industry Solutions (v.l.n.r.)

Lufthansa Industry Solutions hat ihre Business Unit Technology Consulting neu aufgestellt. Michael Koch, Dr. Holger Schlüter und Dr. Lars Schwabe übernehmen zum 1. Dezember 2016 als Associate Directors die Teamleitung der Bereiche Smart Data Analytics und Internet of Things.

Michael Koch, 32, wird Associate Director für den Bereich Smart Data Analytics. Der Informatiker ist seit Januar 2014 Berater in der Business Unit Technology Consulting mit dem Schwerpunkt Data Analytics & Business Intelligence Innovation. Zuvor war der Data Scientist als Consultant bei der Adastra Group tätig.

Dr. Holger Schlüter, 53, übernimmt als Associate Director die Teamleitung des Bereichs Internet of Things (IoT). Der promonierte Elektroingenieur arbeitet seit Februar 2015 als Technology Consultant in der Business Unit und ist dort unter anderem für den Aufbau des Bereichs Industrie 4.0 / IoT zuständig. Schlüter kam von T-Systems International, wo er als Business Consultant tätig war.

Dr. Lars Schwabe, 42, wird Associate Director des Bereichs Smart Data Analytics und des Data Insight Lab, dem Kompetenzcenter für Smart Data Analytics der Lufthansa Industry Solutions. Der promovierte Informatiker ist seit Januar 2016 als Data Scientist mit dem Schwerpunkt Big Data und Maschinelles Lernen im Unternehmen tätig. Schwabe kam von der emtriq GmbH wo er zuletzt die Data Science Abteilung leitete. Zuvor war der promovierte Informatiker Juniorprofessor für Adaptive und Regenerative Softwaresysteme an der Universität Rostock.

„Im Zuge der digitalen Transformation gewinnen Smart Data Analytics und Internet of Things zunehmend an Bedeutung, wobei der konkrete wirtschaftliche Nutzen von IT-Lösungen für unsere Kunden im Mittelpunkt steht“, betont Bernd Appel, Geschäftsführer Lufthansa Industry Solutions. „Wir freuen uns, dass wir die neuen Positionen mit ausgewiesenen Experten besetzen konnten, die in herausragender Weise Wissenschaft und technologische Expertise mit unternehmerischem Denken verknüpfen.“

Die Positionen der Associate Directors für Smart Data Analytics und Internet of Things wurden neu geschaffen, um den Kundenbedürfnissen zielgenauer entsprechen zu können sowie Raum für weiteres Wachstum der Business Unit Technology Consulting zu schaffen. Seit der Gründung im Jahr 2013 wuchs die Business Unit auf mehr als 50 Berater. Die neuen Teamleiter berichten direkt an Bernhard Kube, Vice President Technology Consulting der Lufthansa Industry Solutions.

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Lufthansa Industry Solutions ist zum 1. April 2015 aus dem Unternehmen Lufthansa Systems AG hervorgegangen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Firmenkontakt
Lufthansa Industry Solutions
Heiko Packwitz
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
+49 40 5070 6716
heiko.packwitzi@lhind.dlh.de
http://www.lufthansa-industry-solutions.com

Pressekontakt
Lufthansa Industry Solutions
Ute Miszewski
Schützenwall 1
22844 Norderstedt
+49 40 5070 65715
ute.miszewski@lhind.dlh.de
http://www.lufthansa-industry-solutions.de

Schreib einen Kommentar