Microsoft MVP-Award geht an Thomas Pött

Leiter der Business Unit „Skype for Business“ bei Westcon UCC wurde bereits zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet

Microsoft MVP-Award geht an Thomas Pött
Mit dem MVP Award ausgezeichnet: Thomas Pött, Leiter der Business Unit S4B bei Westcon UCC.

MÖNCHENGLADBACH – 7. November 2016 Microsoft hat Thomas Pött, Leiter der Westcon UCC Business Unit „Skype for Business“, zum fünften Mal in Folge mit dem MVP (Most Valuable Professional) Award ausgezeichnet. Thomas Pött erhielt die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „Office Server and Services“ mit der Spezialisierung auf Skype for Business.

„Wir sind stolz darauf, dass mit Thomas Pött ein Mitarbeiter aus unseren Reihen diese begehrte Auszeichnung erneut erhielt und gratulieren ihm zu diesem großartigen Erfolg“, so Marianne Nickenig, Senior General Manager DACH + EE bei Westcon UCC.

Microsoft verleiht den MVP Award an Führungspersönlichkeiten, die ein vorbildliches Engagement darin gezeigt haben, anderen durch ihre Erfahrung mit Microsoft-Technologien zu helfen, diese optimal zu nutzen. MVPs teilen ihr technische Expertise, ihr Praxiswissen und ihre Leidenschaft mit der Community und Microsoft. Mit nur wenig mehr 4.000 MVPs weltweit repräsentieren die MVPs einen sehr ausgewählten Kreis hochkarätiger IT-Professionals. 2016 erhielten deutschlandweit drei Experten den MVP Award in der Kategorie „Office Server and Services“.

„Telefonie ist der Schlüssel zu Skype for Business und Unified Communications. Skype for Business und die Cloud Connector Edition sind die Zukunft der Sprachkommmunikation“, so Thomas Pött. „Die Cloud-PBX erlaubt es Unternehmen heute ihre PBX-Services direkt aus Microsoft Office 365 heraus bereitzustellen. Die Herausforderung, vor der Unternehmen und Reseller sich sehen, lautet: Wie plane und richte ich eine solche Umgebung nativ in Office 365, hybrid On-Premise mit Skype for Business oder mit der neuen Cloud Connector Edition ein? Westcon als führender UC-Distributor ist für Reseller ab Minute Eins der perfekte Partner, um diese Transformationsprozesse bei den Endkunden vollumfänglich zu begleiten und ihnen gemeinsam mit unseren Herstellerpartnern vollständig in Office 365 integrierte PBX ready-Lösungen bereitzustellen.“

Mehr über Thomas Pött, Westcon und das Microsoft Skype for Business-Portfolio in seinem privaten Blog, auf LinkedIn und unter http://de.ucc.westcon.com

Westcon-Comstor (WestconGroup Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäftsbeziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
+49 (0)2161 5780 261
Ines.Helmig@westcon.com
http://de.ucc.westcon.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-22
Bernd.Jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreib einen Kommentar