Mehr Unterstützung für den SMB-Kanal bei Monitoren von Philips und AOC

Inside Sales wird Kontakt zu kleinen und mittelständischen Resellern im B2B-Geschäft intensivieren

München/Amsterdam, 09. Oktober 2016 – AOC und MMD, Lizenzpartner für Monitore der Marke Philips, intensivieren den Kontakt zum SMB-Kanal weiter. Zusätzlich zu drei regionalen Key-Account Managern sind nun drei Inside Sales Mitarbeiter speziell für diesen Kanal im Einsatz um Kunden im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen noch besser zu betreuen und Potenziale optimal auszuschöpfen.

„Mit den beiden Marken AOC und Philips bieten wir eines der umfangreichsten Produktsortimente am Markt und kontinuierlich neue innovative Lösungen. Gerade im SMB-Kanal sehen wir noch großes Potenzial zu weiterem Wachstum durch eine intensive und an den speziellen Bedürfnissen dieser wichtigen Zielgruppe orientierten Betreuung“, so Lutz Hardge, Country Manager Deutschland und Österreich bei AOC.

Die drei Inside Sales Mitarbeiter werden jeweils direkt mit einem Key-Accounter als regionales Vertriebsteam zusammenarbeiten, um so größtmögliche Koordination in der Kundenansprache zu gewährleisten.

Über AOC
AOC ist weltweit eine Top-Marke für Computermonitore. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Ob professioneller oder privater Nutzer, Unterhaltung oder Gaming – die Marke AOC bietet Monitore für jeden Anspruch. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten Display-Hersteller.
www.aoc-europe.com

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan.
www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD Monitors & Displays B.V. / AOC International (Europe) B.V.
Ivilina Boneva
Prins Bernhardplein 200 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945 / +31 20 504695
Ivilina.Boneva@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Schreib einen Kommentar