Iris Capital investiert 10 Millionen US-Dollar in WLAN-Technologie von Celeno

Der Technologieführer für WLAN-Lösungen setzt mit dem Launch seiner „Wi-Fi 6“-Produktfamilie Anfang 2019 einen neuen Standard im Wireless-Access-Point-Design
Das strategische Investment von Iris Capital unterstützt Celeno bei der Expansion

Berlin, 3. Januar 2019 – Iris Capital, eine der führenden europäischen Venture-Capital-Gesellschaften, investiert 10 Millionen US-Dollar in das Technologieunternehmen Celeno. Gemeinsam mit den bestehenden Shareholdern soll Celenos Produktentwicklung und Marktexpansion weiter vorangetrieben werden.

Celeno ist ein Anbieter von smarten WLAN-Lösungen für das Internet der Dinge (IoT). Das israelische Unternehmen bietet innovative WLAN-Chipsätze, Edge-Software und Cloud-Technologie, die speziell für Smart Home, Smart City, Smart Building und Smart Industry entwickelt wurden.

WLAN ist ein inzwischen nicht mehr wegzudenkender Eckpfeiler des täglichen Lebens und auch der digitalen Infrastruktur geworden – mit über 10 Milliarden aktiven WLAN-fähigen Geräten weltweit. Damit auch Tausende von IoT-Geräten in der Lage sind, störungsfrei zu kommunizieren, werden hohe Anforderungen an die Vernetzung gestellt. Die Technologie von Celeno erfüllt die erforderlichen Standards und ermöglicht so ein smartes WLAN, das gleichermaßen Konnektivität und Sicherheit bietet.

Die WLAN-Lösungen von Celeno werden bereits weltweit von OEM-Kunden, wie ARRIS, Compal und Samsung genutzt. Dank der Partnerschaft mit Top-Providern wie Vodafone, Liberty Global (Unitymedia, UPC, Virgin Media, Ziggo, Telenet) und Puyr, wird die Technologie auch millionenfach in Haushalten eingesetzt – in über 15 Ländern, darunter auch Deutschland. Anfang 2019 wird Celeno die nächsten Generation „Wi-Fi 6“-Chipsatz-Familie vorstellen, die deutlich leistungsfähiger und zeitgleich auch kosteneffizienter ist. Durch mehrere neue marktführende Technologien, wie „Elastic MIMO“, ist es nun möglich, besonders effiziente und kleine Access Points zu entwickeln.

Gilad Rozen, Founder und CEO von Celeno: „Wir glauben, dass unsere WLAN-Technologie der nächsten Generation den neuen Kernmärkten wie Smart Homes, Smart Cities, Automotive und eHealth einen erheblichen Mehrwert bieten wird. Mit unserem hohen Innovationsstandard und unseren Expansionsplänen waren wir auf der Suche nach einem ambitionierten Investor, der uns strategisch unterstützen kann. Iris Capital ist eine führende europäische Venture-Capital-Gesellschaft, die uns sowohl durch ein großes Netzwerk als auch durch Know-how weiter voranbringt.“

Yaron Rosenbaum, Partner bei Iris Capital: „Um mit WLAN Gigabit-Geschwindigkeiten zu erreichen, besonders wenn dies in einem Umfeld mit vielen Störsignalen stattfindet, bedarf es echter Innovationssprünge. Das Team von Celeno hat das geschafft und neue Produkte und Lösungen entwickelt, die die WLAN-Technologie in völlig neue Anwendungsfelder bringen wird. Wir sind stolz darauf, das Team mit unserer Expertise und unserem Netzwerk im europäischen Telekommunikationssektor zu unterstützen.“

Über Celeno
Celeno ist ein Anbieter von smarten WLAN-Lösungen für das Internet der Dinge. Das Unternehmen bietet innovative WLAN-Chipsätze, Edge-Software und Cloud-Technologie, die sowohl für Home Environment als auch für Smart Home, Smart City, Smart Building und Smart Industry entwickelt wurden. Die praxiserprobten Chips und Softwaretechnologien von Celeno wurden erfolgreich in zahlreiche OEM-WLAN-Geräte integriert und von knapp 100 führenden Dienstleistern weltweit in Millionen von Haushalten eingesetzt. Celeno wurde 2005 gegründet und wird von Blue-Chip-Investoren unterstützt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Ra’anana, Israel, und Niederlassungen in den USA, EMEA und im asiatisch-pazifischen Raum.
Weitere Informationen unter: www.celeno.com

Über Iris Capital
Iris Capital ist eine auf die digitale Wirtschaft spezialisierte, europäische Venture-Capital-Gesellschaft. Iris Capital investiert in Unternehmen in verschiedenen Wachstumsphasen, vom Startup bis zu Late-Stage- und Growth-Playern. Aufgrund der besonderen Spezialisierung auf einzelne Branchen und der über 30-jährigen Erfahrung sowie der Unterstützung seiner Unternehmenssponsoren, begleitet Iris Capital aktiv die Unternehmen des eigenen Portfolios. Iris Capital besitzt Niederlassungen in Paris, Berlin, San Francisco, Tel Aviv, Tokio und Dubai.

IrisNext ist ein Fonds von Iris Capital, hinter dem als Investoren führende Unternehmen wie Orange, Publicis und Valeo sowie Finanzinvestoren und Institutionen wie Bpifrance und BRED Banque Populaire stehen. Zu den Beteiligungen gehören unter anderem Adjust, Careem, HappyCar, Kyriba, Open-Xchange, Mojio, Mopub, Netatmo, ReBuy, Scality, Searchmetrics, Shift Technology, Studitemps, Talend und Unu Motors.

Weitere Informationen unter: www.iriscapital.com

Firmenkontakt
Iris Capital
Emmanuelle Flahault-Franc
rue Pierre Charron 62
75008 Paris
089 – 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.iriscapital.com/

Pressekontakt
ELEMENT C
Tatjana Ramerth
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 15
t.ramerth@elementc.de
http://www.elementc.de

Schreib einen Kommentar