Giada-Checkliste: In 7 Schritten zur erfolgreichen Virtualisierung

Leitfaden zur Server- und Desktop-Virtualisierung in kleineren und mittleren Unternehmen

Giada-Checkliste: In 7 Schritten zur erfolgreichen Virtualisierung
(Bildquelle: @Giada)

Shenzhen, 20. Oktober 2016 – Die Virtualisierung von physischen Umgebungen sorgt nicht nur für mehr Flexibilität, sondern auch für eine bessere Auslastung der Systeme und damit für gesteigerte Effizienz eines Unternehmens. Gerade für den Mittelstand bieten virtualisierte Infrastrukturen essenzielle Vorteile, aber auch einige Herausforderungen bei der Umsetzung, was zudem Studien belegen*. Danach sind die Unternehmen bei Virtualisierungsprojekten insbesondere mit Performance-Engpässen, nicht vorhergesehenen Kosten und Ausfallzeiten konfrontiert. Um diesen Problemen vorzubeugen und das Potenzial virtualisierter Umgebungen voll auszuschöpfen, empfiehlt Giada, in mehreren Punkten wachsam zu sein: Die richtige Vorbereitung und Analyse, ein ausgeklügeltes Storage-System, ausreichende Datensicherheit, realistische Erwartungen sowie bedachte Lizenzkosten sind vor allem zu berücksichtigende Aspekte. Die Details zu einer effizienten Server- und Desktop-Virtualisierung zeigt Giada in einem Leitfaden anhand sieben nützlicher Schritte auf:

Schritt 1: Sorgfältige Analyse des Ist-Zustands
Schritt 2: Ausfallrisiken vorbeugen
Schritt 3: Storage-System: Hochverfügbar und zuverlässig
Schritt 4: Datensicherheit
Schritt 5: Realistische Erwartungen
Schritt 6: Versteckte Lizenzkosten
Schritt 7: Qualität und ISO-Zertifizierung

Den ausführlichen Leitfaden finden Sie hier: http://www.giadatech.com/nshow-727.html

Zudem stehen Ihnen die Experten von Giada für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Wenden Sie sich gerne an untenstehenden Pressekontakt.

*Quelle: Die „2012 State of the Private Cloud“-Umfrage wurde im März 2012 durchgeführt. 289 Unternehmen unterschiedlicher Größe nahmen weltweit an der Online-Befragung teil und beantworteten Fragen zu Storage, Virtualisierung und Private Clouds. Etwa 180 teilnehmende Unternehmen stammen aus Europa.
Der vollständige Bericht steht bereit unter: http://pages.datacore.com/StateofPrivClouds.html

Detaillierte Informationen zu den Giada Produkten und Lösungen finden Sie unter: www.giadatech.com
Der Vertrieb in Deutschland erfolgt über die Concept International GmbH .
Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Giada in Kürze
Giada ist die Premium-Marke des international agierenden Unternehmens JEHE Technology Development mit Hauptsitz in Shenzhen, China. Unter der Marke Giada werden Embedded-Systeme, Motherboards und Server ebenso wie maßgeschneiderte Service und Lösungen vertrieben. JEHE ist der erste chinesische Hersteller, der Motherboards für Server selbst entwickelte. Mit der Marke Giada ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner von Intel in China und Mitglied der Internet of Things Solutions Alliance (ISA). Auch Nvidia und AMD gehören zu den JEHE Technology Development Partnern.
Weitere Informationen unter http://www.giadatech.com

Pressekontakt
Flutlicht GmbH
Jana Felber / Sabine Sienel
Allersberger Str. 185 G
D-90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 – 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 – 55
giada@flutlicht.biz

Kontakt
Flutlicht GmbH
Jana Felber
Allersberger Straße 185 G
90461 Nürnberg


j.felber@flutlicht.biz
https://www.flutlicht.biz

Schreib einen Kommentar