ForgeRock als bestes Unternehmen seiner Klasse im KuppingerCole Leadership Compass ausgezeichnet

In der Kategorie „Identity API Platforms“ liegt ForgeRock in den Bereichen Produkt, Innovation und Marktführerschaft auf den ersten Plätzen

ForgeRock, der führende Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, wurde als bestes Unternehmen seiner Klasse im KuppingerCole Leadership Compass für die Kategorie „Identity API Platforms“ platziert. Neben den herausragenden Ergebnissen in den Bereichen Produkt, Innovation und Marktführerschaft erhält ForgeRock auch die sogenannten „Strong Positives“, also die starken Pluspunkte in den Bereichen Sicherheit, Funktionalität, Integration, Interoperabilität und Benutzerfreundlichkeit.

In der umfassenden Studie über Identity-API-Plattformen beschreibt KuppingerCole diese als die Basis für die Bereitstellung digitaler Dienste. Diese Plattformen ermöglichen es Unternehmen, mit ihren Mitarbeitern, Partnern und Kunden sicher zu interagieren. In der Studie untersuchten die Analysten von KuppingerCole Funktionen wie zum Beispiel Authentifizierung und Autorisierung, DevOps-Schutz und die sichere Verwaltung von Workflows. ForgeRock wurde als führender Anbieter von Identity and Access Management API-Plattformen eingestuft. Hier kann die gesamte Studie eingesehen werden.

Identity-API-Plattformen treibt die digitale Transformation voran
Mit Identity-APIs können Unternehmen neue Geschäftsmodelle erstellen und einfacher mit Partnern und Kunden in Kontakt treten, da Personen, Systeme und Dienste miteinander verbunden sind. Offene APIs sind wichtig für die Sharing Economy. Im Open Banking verlangen die Regularien wie PSD2, dass Banken die Konto- und Zahlungsdaten über sichere APIs zur Verfügung stellen. So erhalten Verbraucher mehr Freiheit und Kontrolle in der Interaktion mit ihren Finanzdienstleistern. Banken sind dadurch in der Lage, neue sowie innovative Dienste von Drittanbietern anzubieten. Dieser digitale Wandel der Finanzdienstleistungen wird sich künftig auch in anderen Branchen vollziehen.

Die Vorteile von ForgeRock, der führenden Identitätsplattform:
– die erste Plattform, die innerhalb weniger Minuten Millionen Identitäten in jeder Cloud (einschließlich Amazon Web Services, Google Cloud, OpenShift und Microsoft Azure) bereitstellen kann
– die erste Plattform, die Anwendungen in jeder Cloud schützt (einschließlich Bring-Your-Own-Cloud, Hybrid-Cloud und Multi-Cloud-Modelle) und so die feste Bindung zu Cloud-Anbietern auflöst
– bietet Unterstützung für Millionen Identitäten jeglicher Art (Menschen, Geräte und „Dinge“)
– ermöglicht eine schnelle und wiederholbare Lösungsentwicklung
– sorgt für eine schnelle, einfache und gut verfügbare Bereitstellung, ohne dabei auf umfangreiche Funktionen und Erweiterbarkeit zu verzichten
– schafft es, die Implementierungskosten um 25 Prozent zu senken und den ROI um 50 Prozent zu steigern

Über ForgeRock
ForgeRock, führender Anbieter im digitalen Identitätsmanagement, definiert den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen mit Kunden, Diensten und Dingen völlig neu: Unternehmen nutzen die ForgeRock Identity Platform als digitales, zentrales Identitätssystem, um ihre Kundenbeziehungen zu monetisieren und den strikten Datenschutz-Anforderungen (DSGVO, HIPAA, FCC Privacy usw.) und unterstützt die Umsetzung des Internet of Things. Zahlreiche Unternehmen vertrauen auf die Lösungen von ForgeRock wie Morningstar, Vodafone, GEICO, Toyota, TomTom und Pearson sowie Regierungsbehörden in Norwegen, Neuseeland und Belgien. ForgeRock wurde in Oslo gegründet und verfügt mit Hauptsitz in San Francisco über Niederlassungen in Austin, London, Bristol, Grenoble, München, Paris, Singapur, Sydney und Vancouver, Washington. Das Unternehmen ist nicht börsennotiert wird von zahlreichen renommierten Investoren finanziert, darunter Accel Partners, Foundation Capital, Meritech Capital und KKR. Weitere Informationen und kostenlose Downloads unter www.forgerock.com

Firmenkontakt
ForgeRock
Dave De Jear
201 Mission St #2900
CA 94105 San Francisco
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.forgerock.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Hannah von Moller
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Schreib einen Kommentar