5G-fähige Smartphones / Handys kaufen

Risiken für die Gesundheit

5G-fähige Smartphones / Handys kaufen

Jedes Mobilfunkgerät gibt eine unterschiedliche Strahlendosis an die unmittelbare Umgebung ab. Diese Handystrahlung wird von jedem menschlichen Körper aufgenommen und verursacht eine Gewebeerwärmung, die als SAR-Wert gemessen wird. Dieser SAR-Wert wird nach einem 1989 von der Mobilfunk-Industrie konzipierten Zulassungsverfahren ermittelt, bei dem die Körpermaße von Rekruten der US-Armee verwendet wurden. Diese Rekruten waren durchschnittlich 1,88 m groß und wogen 100 kg.

Die Einhaltung des SAR-Wertes soll sicherstellen, dass die Gewebeerwärmung durch ein Handy keine akuten Gesundheitsschäden verursacht. Der SAR-Wert ist jedoch kein gesetzlicher Grenzwert sondern berücksichtigt nur die durch Handystrahlen verursachte Gewebeerwärmung.

Dennoch bietet der SAR-Wert eine der wenigen Orientierungsmöglichkeiten, wenn man seine Strahlenbelastung gering halten will:

Je höher der SAR-Wert ist, desto stärker ist die Strahlung des Handys und umso wahrscheinlicher sind die Risiken für die Gesundheit.

Die SAR-Werte gelten auch für die neuen, 5G-fähigen Geräte – der SAR-Wert der einzelnen 5G Handy-Modelle kann sich aber erheblich unterscheiden. Bevor Sie sich ein neues 5G Smartphone oder 5G Handy kaufen, schauen Sie einfach wie hoch der SAR-Wert ist und nehmen Sie diesen in Ihre Beurteilung des Handys mit auf.

5G-fähige Smartphones / Handys kaufen
Das 5G-Netz
Mobilfunk gewinnt immer mehr an Bedeutung und kabellose Kommunikation wird immer beliebter – in unserem Alltag, in der Geschäftswelt, für die Industrie, für Polizei, Feuerwehr, eigentlich in allen Bereichen unseres Lebens. Gleichzeitig mehren sich die Sorgen, denn vor allem in Großstädten wird man von allen Seiten bestrahlt: Funkmasten auf Hausdächern, WLAN-Netzwerke in der eigenen Wohnung und den Nachbarwohnungen – und natürlich das eigene Handy.
Wie kann ich meine persönliche Strahlenbelastung reduzieren und wie kann ich Mobilfunknutzung mit Strahlenschutz verbinden, um die möglichen Risiken für mich selbst und meine Familie zu verringern?
Nutzen Sie selbst, beruflich oder privat, ein Handy? Sind Sie neugierig, wie die 5G-Technologie funktioniert und was das für Ihren Alltag bedeutet? Und möchten Sie ein paar einfache Tricks erfahren, mit denen Sie Ihre Strahlenbelastung drastisch reduzieren können, ohne vollkommen auf das Smartphone mit all seinen Funktionen und Vorteilen verzichten zu müssen? Möchten Sie erfahren, wie Sie sich vor eventuellem Datenklau schützen können? Dann lesen Sie weiter!
Sowohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) als auch die Europäische Union (EU) empfehlen die Reduzierung der elektromagnetischen Emissionen; allgemein als Elektrosmog bezeichnet.
Quelle: https://www.elektrosmog.com/5g-netz/5g-faehige-smartphones-handys-kaufen

Wir klären Sie über Elektrosmog auf.

Kontakt
Pressekontakt
Karl Sohlmann
Siemensstraße 33
12247 Berlin
03074693923
mail@slokal.com
http://www.elektrosmog.com/

Schreib einen Kommentar